Restek
Resource Hub / Video Library / Restek Tipp LC-Fehlersuche - Basislinien-Probleme

LC Troubleshooting—Baseline Problems

Beschreibung

Probleme mit der Basislinie bei der Flüssigchromatografie (LC)? Wir zeigen Ihnen ein paar typische Beispiele für problematische Basislinien, wie wir sie vielleicht bei einigen nicht-MS LC-Detektoren sehen können. Basislinienstörungen können sprunghaft sein, z. B. wenn sie durch eine Luftblase im System verursacht werden. Ein mehr systematischer Basislinienverlauf könnte auf Pumpen- oder Kolbenprobleme hinweisen. Eine wirklich schlecht aussehende Basislinie zeigt vielleicht an, dass es Zeit ist, eine gründliche Systemreinigung durchzuführen.

Weitere Informationen

Von Restek empfohlene Tools & Ersatzteile

Transkript

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem aktuellen Restek Tipp. Heute möchte ich kurz über die Fehlersuche an der LC-Basislinie sprechen. Dazu können wir uns einige Basislinienmuster anschauen, die für die Diagnose einiger Probleme hilfreich sind. 

Wenn wir eine Basislinie erkennen, die sehr sprunghaft ist, könnte dies auf eine Luftblase in Ihrem System hinweisen, und Sie müssten dann einfach eine Spülung des Systems mit der mobilen Phase durchführen, um das Problem zu beseitigen. Wenn Sie ein etwas systematischeres Verhalten beobachten, könnte es sich um ein Pumpen- oder Kolbenproblem handeln.

Diese Probleme lassen sich einfach durch routinemäßige Wartungsverfahren Ihres Labors beseitigen. Verläuft die Basislinie noch unregelmäßiger, ist die Diagnose des Problems vielleicht ein wenig schwieriger, aber in den meisten Fällen kann eine gründliche Systemreinigung Ihr Problem lösen, so dass Sie Ihren Normalbetrieb in Kürze wieder aufnehmen können.

Nochmals vielen Dank für Ihr Interesse an unserem aktuellen Restek Tipp.

 
GNAV3620-UNV